Helfende Pfötchen -Spielerisch Lernen

Helfende Pfötchen -Spielerisch Lernen

Spielerisch lernen

Bei unseren Einsätzen kommen gerne Hilfsmittel zum Einsatz. So verwenden wir regelmäßig Gegenständen die bei unsere Klienten die unterschiedlichsten Erinnerungen hervor rufen. So bekommen sie die Möglichkeit spielerisch zu lernen und sich an vergangens zu erinnern.

Zum Beispiel verwenden wir gerne Gemüse und Obst aus Stoff,damit kann man die unterschiedlichsten Spiele mit und ohne Hund machen und die Klienten haben sichtlich ihren Spaß.

Dieses mal bekam jeder ein Obst oder Gemüse zugeteilt und wir sprachen gemeinsam darüber ob Kira dieses fressen darf oder nicht. Danach wollte ich von den Klienten wissen wie sie denn dieses Obst oder Gemüse essen bzw. was man damit machen kann.

Es war spannend und erfreulich zu sehen welche Erinnerungen die einzelnen Personen hatten und so konnte gemeinsam viel über die einzelnen Lebensmittel in Erfahrung gebracht werden.

Kira kam dabei natürlich auch nicht zu kurz, denn mitlerweile kann sie einige Obst- und Gemüsesorten unterscheiden und diese auf Befehl einsammeln und in die große Box legen. Oder sie holt die Gegenstände einfach so bei der einzelnen Person ab. Dies erfolgt immer unter fröhlichen Gelächter, denn Kira spielt dabei auch gerne mal Clown und lässst das ein oder andere Stück fallen bevor es dann dort landet wo es hin soll.

Der Spaß und die Freude sollen einfach nicht zu kurz kommen und ich merke immer wieder, es muss nicht jeder Ablauf von Kira perfekt funktionieren denn jeder „Fehler“ von ihr zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der Leute.

Nach einem erholsamen Wochenende freuen wir uns, dass wir ab morgen wieder im Einsatz für euch sind.

Menü schließen